Lv 733,929 points

Zac Z

Favourite answers31%
Answers5,172
  • How to contact a Yahoo user?

    There used to be the option to contacting users by email. Their profile.would have a link to a form to send an email (unless they disabled the possibility to contact them).

    It seems that this link is gone.

    I'm not very active on this platform so I don't know when this change happened.

    Does anyone know if there is another way to contact users?

    1 AnswerYahoo Answers1 year ago
  • Rdl48: "Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit bei lotto 6aus 49 keine zahl richtig zu tippen also null gewinnzahlen"?

    Vor zwei Monaten hat rdl48 die obige Frage gestellt und darauf keine vernünftige Antwort erhalten. Diesen Zustand wollte ich ändern, musste aber feststellen, dass ich meine vorbereitete Antwort nicht mehr geben kann. Anscheinend lässt YC mittlerweile nach einer kurzen Zeit keine neuen Antworten mehr zu.

    (Ich bin hier nicht mehr besonders aktiv, weil das Forum leider zum großen Teil zu einem Ramschladen auf Kindergartenniveau verkommen ist, und mir war diese neue -mMn bescheuerte- Regelung nicht bekannt.)

    Daher stelle ich die Frage vertretend noch einmal und beantworte sie weiter unten. Vielleicht sieht rdl148 sie ja noch.

    1 AnswerMathematik3 years ago
  • Did "tool" already have the connotation of "fool", "jerk" in the early 1950s?

    I'm reading "The Space Merchants" by Frederik Pohl and C. M. Kornbluth which was written at the beginning of the 1950s.

    There's a scene where the protagonist has a phone conversation with the operator of his insurance company. She informs him that his rates have gone up because he was promoted to a more dangerous position in his company.

    The new rate is very high and he is not pleased by this.

    Then this sentence follows:

    "I didn't blow my top; she was just a tool."

    I'm not a native speaker and I'm wondering whether the usage of the word "tool" is a pun.

    But did "tool" already have its current meaning of "idiot", "jerk"?

    Thanks in advance!

    6 AnswersWords & Wordplay4 years ago
  • Frage zur tschechischen Groß- und Kleinschreibung (s.D.)?

    Eines vorneweg, ich kann leider kein Tschechisch, aber vielleicht gibt es hier ja einen freundlichen Tschechen (oder Tschechin), der mir helfen kann.

    Wenn ich mir tschechische Texte anschaue (z.B. auf Wikipedia), dann scheint es so zu sein, dass Wörter, die keine Eigennamen sind, nur am Satzanfang groß geschrieben werden. Warum wird dann bei dem Film "Saxána a Lexikon kouzel" das Wort "Lexikon" groß geschrieben?

    Schon im Voraus vielen Dank!

    2 AnswersSprachen4 years ago
  • Why are The Handmaid's Tale and Orwell's 1984 currently best-selling?

    Today, I've seen that Margaret Atwood's Handmaid's Tale and George Orwell's 1984, both dystopian novels, are #1 and #2 on Amazon's "Best Sellers in Books".

    1984 is also #1 on USA Today's Best-Selling Books list, whereas last week it was only #105. (cf. http://www.usatoday.com/life/books/best-selling/)

    Does anyone know what caused this peak in interest in these not-exactly-new dystopian novels just now?

    I'm simply curious. FYI, I'm European so I wouldn't know if these books had been mentioned in some influential TV program or something like that. :-)

    3 AnswersBooks & Authors4 years ago
  • What does "a new moon" mean? (Roald Dahl)?

    I am reading "Danny - The Champion of the World" by Roald Dahl in German translation and came across a weird passage. I suspected it to be a translation error as it is nonsensical in the German translation.

    There it says that it was new moon (Neumond) and a field is lit by moonlight. In German, Neumond specifically means the moon phase when the moon is not visible at all (as opposed to Vollmond - full moon), and of course when there is Neumond there cannot be moonlight.

    I found the original passage in Amazon's Look Inside function and there it reads:

    "There was a new moon in the sky and across the road the big field lay pale and deserted in the moonlight."

    The moonlight is mentioned as is "a new moon".

    Now, I'm wondering is this an error that RD made or does the indefinite article "a" change the meaning?

    If so, what does "there was a new moon in the sky" mean?

    Thank you! :-)

    Zac

    1 AnswerLanguages5 years ago
  • Ich suche eine SF-Serie aus den 80ern (?). Wer kann mir helfen?

    Ich erinnere mich, dass ich in meiner Kindheit eine Serie gesehen habe, die ich gerne wieder finden würde.

    Sie müsste aus den 1980ern sein - oder zumindest damals gelaufen sein.

    An viel kann ich mich leider nicht mehr erinnern, nur dass eine kleine Gruppe von Leuten in jeder Episode ein Abenteuer bestanden haben. Einer hatte dabei ein Glöckchen (glaube ich), womit er eine Kiste oder so herbeigerufen hat, in der diese Gruppe dann (durch die Zeit? von einem Ort zum anderen? beides?) gereist ist. Ich meine, das wäre eine deutsche Produktion gewesen.

    Ich kann mich bei den Details auch täuschen, ist halt schon lange her, bzw. ich war da noch ziemlich jung! ;-)

    Sagt die Beschreibung irgendjemandem etwas?

    Ich sag schon mal Danke!

    4 AnswersSonstiges - TV5 years ago
  • Frage zur NATO-Osterweiterung nach 1989?

    Eines vorneweg: Mir geht es hier nicht um Meinungsmache; ich möchte nich polemisieren, sondern lediglich besser verstehen, wie die Dinge sich ereignet haben.

    Ich habe mir gestern "Hart aber fair" angeschaut, wo es um die aktuelle Situation auf der Krim ging. Im Laufe der Sendung wurde von Herrn Knopp und weiteren Personen (Frank Plasberg? Röttgen? Crane? weiß nicht mehr genau, wer) erwähnt, dass der Westen mit der NATO-Osterweiterung wortbrüchig gegenüber Russland wurde.

    Die Wiedervereinigung Deutschlands wurde wohl von der damaligen UdSSR unter Gorbatschow unter der Bedingung akzeptiert, dass sich die Ostgrenze der NATO nicht weiter (nach Osten) verschiebt, was wohl auch so akzeptiert wurde (in welcher Form, schriftliche oder mündlich wurde nicht erwähnt).

    Letztlich wurde die NATO aber entgegen dieser Zusage doch nach Osten erweitert.

    Nun meine Frage: Wie ging das vonstatten und gab es Reaktionen von Russland? Wie sahen die aus?

    Vielen Dank im Voraus an alle sachlichen Antworter.

    4 AnswersGeschichte7 years ago
  • Suche (französische?) schwarze Komödie?

    Ich habe Ende der 90er / Anfang der 00er Jahre eine richtig pechschwarze Komödie im Kino gesehen. Das genaue Jahr weiß ich nicht mehr, aber es muss irgendwann zwischen 1998 und 2003 gewesen sein.

    An den Titel kann ich mich nicht mehr erinnern.

    Ich meine, es wäre eine französische Produktion gewesen.

    Von der Handlung her weiß ich auch nicht mehr so wahnsinnig viel, nur dass da eine Gruppe von Leuten war, von denen im Lauf des Films ne Menge durch skurrile Unfälle ums Leben gekommen sind. Es war kein Slasher-Film oder so (auch nichts in der Richtung Final Destination); die Unglücklichen waren halt immer grad zur falschen Zeit am falschen Ort und sind halt dummerweise gestorben! ;-)

    Eine Szene habe ich aber noch sehr gut in Erinnerung (sonst hätte ich die Frage wahrscheinlich gar nicht gestellt bei der bisher sehr vagen Beschreibung):

    Da ist so ein Typ bei Kumpels in der Wohnung (ich meine während einer Party) und er setzt sich in einem Nebenraum hin (ich meine, vor einen laufenden Fernseher). Jedenfalls fällt von einem Regal über seinem Kopf ein Schlittschuh mit der Kufe genau auf seinen Kopf und stickt dann drin fest.

    Der Typ merkt, dass da was mit ihm nicht stimmt, guckt nach oben und sieht gerade noch, wie eine Bowlingkugel, die auch auf dem Brett war als zweites nach unten gesegelt kommt - genau auf den Schlittschuh und das war's dann natürlich mit unserem Freund, dem Fernsehgucker.

    Das hört sich jetzt ziemlich blutrünstig an, aber wie gesagt, der Film war eher eine Komödie als ein Horrorschocker, wenn auch keine für ganz Zartbesaitete.

    Kennt den jemand?

    Ich muss schon seit Jahren immer wieder mal an den Film denken und es wäre toll, wenn den hier jemand identifizieren könnte.

    Danke!

    Zac

    4 AnswersFilme8 years ago
  • Warum ist Yahoo! Clever unfähig, korrekte Fehlermeldungen anzuzeigen?

    Wer schon etwas länger bei Clever aktiv ist, hat bestimmt schon die eine oder andere Fehlermeldung zu Gesicht bekommen. Fehlermeldungen, die meistens nicht stimmen, weil sie nicht auf das echte Problem hinweisen.

    Aktuelles Beispiel: ich wollte gerade eine meiner Antworten bearbeiten und habe folgende Meldung bekommen:

    "Yahoo! Clever ist momentan nicht erreichbar...

    Yahoo! Clever ist momentan nicht erreichbar. Wir bedanken uns für Ihre Geduld, während wir das Problem beheben, und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Wir versichern Ihnen, dass wir versuchen, Clever so bald wie möglich wieder verfügbar zu."

    Das Problem war aber nicht, wie im Text zu lesen, dass Yahoo unerreichbar war, sondern dass die Frage genau in dem Zeitraum, in der ich meine Ergänzungen geschrieben habe, in den Abstimmungsmodus übergegangen ist und deshalb keine Änderungen mehr vorgenommen werden konnten.

    Das ist aber nicht das einzige Szenario, bei dem es zu unsinnigen Fehlermeldungen kommt, wie hier vielleicht viele wissen werden:

    - man beantwortet eine Frage, die in der Zwischenzeit gelöscht wurde

    - man will sich eine Frage anschauen, von dessen Verfasser man geblockt wurde

    - man hat im Text irgendwelche Begriffe verwendet, die Yahoo nicht passen

    - usw.

    In all diesen Fällen zeigt Yahoo eine blödsinnige Fehlermeldung, die nichts mit dem jeweiligen Problem zu tun hat.

    Wieso wohl ist Yahoo nicht in der Lage oder nicht willens, vernünftige Meldungen anzuzeigen?

    Man könnte fast auf den Gedanken kommen, die wären total unfähig... Ein Schelm, der Böses dabei denkt. ;-)

    12 AnswersYahoo Clever8 years ago
  • Österreichisch: Was ist ein "Plärer"?

    In dem Lied "Banküberfall" der EAV kommt das Wort "Plärer" vor. (Vielleicht wird das auch anders geschrieben.)

    Kann mir ein Österreicher (oder jemand, der's weiß) sagen, was das bedeutet?

    Die Stelle in dem Lied geht so:

    "[...] Was haben Sie?

    Ich sag, ein[en] Hunger und ein[en] Durst und keinen Plärer, ich bin der böse Kassenentleerer."

    Hier das Video: http://www.youtube.com/watch?v=9LwbBPFQ3XI

    Youtube thumbnail

    Die Passage fängt bei 1:47 an, der "Plärer" wird bei 2:03 besungen.

    Vielen Dank schon im Voraus! :-)

    9 AnswersSprachen8 years ago
  • Welche Themen interessieren heutzutage einen etwa 5-jährigen Jungen?

    Ich möchte dem Sohn (etwa 5 Jahre alt) einer Freundin ein kleines Geschenk mitbringen.

    Der kleine Mann ist sehr aufgeweckt. Daher dachte ich an einen der Was-ist-was?-Bände.

    Was meint ihr, Ist das eine gute Idee?

    Und was interessiert jemanden eurer Erfahrung nach in dem Alter? Vielleicht "Klassiker" wie Ritter oder Dinosaurier?

    Wäre schön, wenn Leute antworten würden, die jemanden in dem Alter kennen. :-)

    5 AnswersBücher & Autoren8 years ago
  • What is the difference between "smart" and "clever"?

    Context:

    "As a consequence, finding all the solutions to superstring theory is a task which is far beyond our mathematical ability. At present, we are not clever or smart enough to completely catalog all its solutions, which are called conformal field theories."

    Michio Kaku, Beyond Einstein

    Writing "clever or smart enough" would be redundant if the meaning were identical, right?

    So I guess, the author ascribes different meanings.

    4 AnswersLanguages8 years ago
  • .mp3-Datei "merkt" sich, wo man aufhört hat, sie zu hören und macht das nächste Mal dort weiter.?

    Wo ist das eingestellt?

    Ich habe gerade eine .mp3-Datei aufgerufen und der Player hat genau an der Stelle weitergemacht, wo ich sie vorher gestoppt habe. So etwas hatte ich bisher noch nicht, ist aber in diesem Fall gar nicht schlecht, da die Datei fast 90 Minuten läuft.

    Es muss an der Datei liegen, nicht an der Einstellung des Players, denn wenn ich andere Dateien in der Playlist aufrufe, fangen diese immer wieder am Anfang an zu spielen, diese spezielle Datei geht aber immer jeweils dort weiter, wo sie zuvor unterbrochen wurde.

    Weiß jemand, ob es eine "Eigenschaften"-Einstellung in der Datei selber gibt, die man ein-/ausschalten kann und die dieses Weiter-wo-zuvor-abgebrochen-Feature kontrolliert?

    Gibt es das in jeder .mp3-Datei?

    Ich kenne mich eigentlich recht gut mit Computern aus, aber man lernt ja nie aus! ;-)

    Hilfreiche Infos:

    - Mir ist das mit dem Winamp v5.572 passiert.

    - Die Datei ist ein Radiomitschnitt, den man hier herunterladen kann, falls jemand das selber ausprobieren möchte: http://www.atheist-experience.com/archive/

    - Mir ist das mit der ältesten Show passiert (#638), dann habe ich die nächste Show getestet (#639), da war's genauso. Ich gehe davon aus, dass das bei allen so ist.

    Ich habe das .mp3-Format runtergeladen, wie schon erwähnt.

    Nur um das klarzustellen: ich will keine Werbung für diese Radioshow machen, ich gebe den Link nur deshalb an, falls jemand die Datei bei sich testen möchte!

    - Ich habe mir mit Alt+3 die File Info angeschaut, aber nichts ungewöhnliches gesehen.

    Weiß jemand mehr?

    Vielen Dank schon im Voraus!

    1 AnswerSoftware1 decade ago
  • Frage zum Schmelz- bzw. Gefrierpunkt von Flüssigkeitsmischungen?

    Weiß hier jemand, ob sich der Gefrierpunkt einer Flüssigkeitsmischung einfach als gewichtetes Mittel der jeweiligen Gefrierpunktstemperaturen ergibt?

    Konkreter Hintergrund: Ich mische für Freunde (und auch mich selbst ;-) gerne Cocktails und mag es bei manchen Zutaten, wenn sie so richtig knackig kalt sind.

    In der Praxis lege ich z.B. einen Likör, Wodka o.ä. zu einem Zeitpunkt ins Gefrierfach, der (hoffentlich) ausreicht, die entsprechende Spirituose gut zu kühlen, ohne dass sie gefriert.

    Je nach Alkoholgehalt ändert sich ja der Gefrierpunkt.

    Ergäbe sich der Gefrierpunkt aus dem gewichteten Mittel, dann könnte ich ziemlich einfach berechnen, ob die Gefahr besteht, dass mein Campari oder was es auch ist, bei einer gegebenen Temperatur im Gefrierfach irgendwann "in der Flasche steckenbleibt" bzw. könnte den Grenzalkoholgehalt für mein Gefrierfach berechnen, bis zu dem ich Alkoholika bedenkenlos auch für längere Zeit reinlegen kann.

    Ich gehe hier davon aus, dass Spirituosen aus physikalischer Sicht im Wesentlichen aus "gefärbtem" Wasser und Alkohol bestehen. Fallen hier noch andere Parameter spürbar ins Gewicht, z.B. Kohlensäuregehalt (bei Sekt o.ä.) Zuckeranteil (Liköre), Fettanteil (z.B. bei "cremigen" Likören mit Milch/Sahnegehalt)?

    PS: Mir ist schon klar, dass ich die gewichteten Mittel der Massenverhältnisse ansetzen muss. (Alkohol wird ja i.a.R. in Vol-% angegeben.) Ich würde wie schon erwähnt für den Nicht-Alkohol-Bestandteil der Spirituosen Wasser als Näherung heranziehen und dessen Dichte benutzen. Ich gehe davon aus, dass der beigesetzte Zucker bei gesüßten Spiriuosen oder der Milchanteil z.B. bei manchen Likören für die Dichteberechnung weitgehend im statistischen Rauschen untergeht - und ignoriere auch die anderen Zutaten. Ist das für meinen Zweck zulässig oder müsste ich das berücksichtigen? (Es geht mir ja nicht um Laborbedingungen, unter denen man die Temperatur eines Kühlfachs auf Zehntel oder Hunderstel Grade konstant halten kann, sondern nur um verhältnismäßig grobe Werte.)

    So, wahrscheinlich hält man mich jetzt für einen chronischen Alkoholiker, aber ich habe mich das schon länger immer mal wieder gefragt, will aber keine Testreihe durchführen.

    Ich könnte natürlich auch im Netz recherchieren, aber vielleicht übersehe ich ja Aspekte, die ich dann bei meiner Suche zwangsläufig ignorieren würde.

    1 AnswerPhysik1 decade ago
  • Is there a difference between "metropole" and "metropolis"?

    I'm no English native speaker and I just came across the word "metropole". I've never seen this in English but there seems to be an entry in the Merriam Webster Unabridged Dictionary (which I can't access online...) so I assume the word does exist.

    Had I not seen this entry I would've said that it should be "metropolis", not "metropole". Are these two words identical or is there a difference? Is this a case of AE vs BE?

    Which one would you use?

    Many thanks in advance!

    1 AnswerWords & Wordplay1 decade ago